Samstag, 18. Oktober 2014

4. E-Auto Treffen Hamburg und Umgebung


Muskelkater...

ich bin es gar nicht mehr gewohnt, den ganzen Tag auf den Beinen zu sein. Am Samstag hatte ich das auch gar nicht bemerkt. Immer gab es etwas zu tun. Mit Leuten schnacken, die Ladesäule erklären, ein bißchen die Anschlüsse vor dem Gebäude im Auge behalten. Volles Programm also.

Sonntag dann die Rache. Muskelkater im rechten Oberschenkel. Was sagt mir das. Weniger Auto, mehr Fahrrad, oder noch besser: mehr Wasser. Meerwasser wäre mir jetzt auch zu kalt. Zumindest hier in der näheren Umgebung.

Kai hatte Anfang August zum 4. E-Autotreffen in Harburg-Kiekeberg eingeladen. Im Laufe der Wochen haben sich dann auch jede Menge Leute gemeldet.



Und so waren dann über 50 E-Fahrzeuge der verschiedensten Fabrikate vor Ort. Hardcore Fahrer waren dann auch Susi Sorglos und Daddy Cool die mit über 160 km Entfernung aus Laatzen und Porta Westfalica mit ihren Twizy gekommen sind.
Marc und Patricia hatten sich mit zwei Zoe auf den Weg aus Baunatal (bei Kassel) gemacht und dabei 350 km zurück gelegt. Für einen Teslafahrer ist das natürlich nichts von der Entfernung, und so kamen Fahrer aus WW, MI und B auch zum Treffen. Hauptsache man hat einen Grund, so eine Fahrt zu machen.

Geht mir ja genauso.

Bild von Schibulski
Carsten und ich hatten wieder unsere Ladesäule dabei. Ursprünglich wollten wir die neue Säule mitbringen. Da sich die Arbeiten daran aber noch verzögern, hat das diesmal noch nicht geklappt.

Ab Mittags haben sich Fahrer und Interessenten dann eingefunden.


Treffen der Generationen

Bastian (25) aus Kiel ist mit seinem City-Stromer (19) da gewesen. Das besondere an dem Fahrzeug: u.a. 3-Phasen-Ladung. Ein Fahrzeug hinter dem sich ein E-Golf (zumindest von der Batterieleistung) verstecken kann. Und das im Selbstbau. Alle Achtung!

Bastian ist uns bereits auf unserer Fahrt nach Salzburg an einer Ladestation begegnet. Er selber betreibt auch eine Drehstromkiste.



Video (viel Ladestation und sehr viel Kai):







Das Video wurde in 3D aufgezeichnet:





Und zum Abschluß noch die Ladekurven:


Zoe Roland
Zoe Marc

Zoe Patricia
Zoe Janbeck

Tesla (WW)
Tesla (B) - Teil 1

VW City Stromer Bastian
Tesla (B) - Teil 2


Zoe Bernd
Fiat 500 - Karabag

Kommentare:

  1. Roland, Du bist eigentlich beim ZDF, oder ?
    Der Film ist echt gut geworden, schön zusammengeschnitten finde ich.
    Muss mich ja dann das nächste mal rasieren :)

    Gruß

    Kai

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nein ich bin nicht beim ZDF.....

      aber ich habe viele Jahre Moderation und Produktion von Hörfunk und Fernsehen gemacht, bin also ein ganz klein wenig vorbelastet.

      Roland

      Löschen